Fußball

Print

Termine

Posted in Fußball

User Rating:  / 1

 

 

Spiel in Niederstotzingen am Ostersamstag 15:00 Reserve 13:15

Heimspiel gegen TSG Giengen Ostermontag 15:00

Print

Fußballtunier HDH 10 + 11.01.2014

Posted in Fußball

User Rating:  / 3

 

SVG Hallencup 2014


Die SVG - Fußballabteilung veranstaltet am Freitag 10.01. und Samstag den 11.01.2014 in der Landkreishalle in Heidenheim ihre traditionelle Fußballtuniere.

https://www.facebook.com/events/712998008745255/

 

Aktiventurnier Freitag 10.01.2014 - Spielbeginn 17.30 Uhr


 

 

AH-Turnier Samstag 11.01.2014 - Spielbeginn 12.00 Uhr

 

Spielplan AH:

 

 

 

Print

Fußball-Spiel 23.11.2013

Posted in Fußball

User Rating:  / 2


Erfolgsserie geht weiter – 5:2 Auswärtssieg in Hohenmemmingen

Bei schlechten äußeren Bedingungen, dennoch relativ gut bespielbarem Platz nahm der SVG auch die nächste Auswärtshürde. Mit einem in dieser Höhe auch verdienten Sieg gegen kampfstarke Gastgeber setzte sich der SVG durch. Spielerische und läuferische Überlegenheit gaben letztendlich den Ausschlag für den klaren Erfolg. 
Man begann druckvoll und offensiv und hatte in den ersten 20 Minuten schon 5 gute Torchancen, die allesamt jedoch vergeben wurden. Die Gastgeber setzen auf Konter und gingen im Anschluss an einen Eckball nach 20 Minuten überraschend in Führung. Davon unbeeindruckt gab man 2 Minuten später schon die Antwort durch Andreas Puntigam, der mit einem platzierten Schuss von der Strafraunkante ins lange Eck traf. Glück hatte man noch bei einem Pfostentreffer der Gastgeber doch insgesamt dominierte man das Spielgeschehen bis zum Halbzeitpfiff.
Nach dem Wechsel war man erst einmal bemüht die Räume zuzustellen und keine Chancen der Gastgeber zuzulassen, was eindrucksvoll gelang. Aus dieser Staffelung kam man immer wieder zu schnellen Kontern und Mannschaftskapitän Manuel Gül brachte den SVG dann in der 67. Minute auf die Siegesstraße als sein Schuss unhaltbar im langen Eck zum 1:2 einschlug. Die Gastgeber dezimierten sich dann durch eine gelb-rote Karte und mehr und mehr setzte man die läuferische Überlegenheit in Torchancen um. Ein schneller Konter über die linke Seite von Lukas Esslinger verwandelte dann Andres Puntigam mit seinem zweiten Treffer zum vorentscheidenden 1:3 als er den Torhüter mit einem Heber geschickt überlistete. Im Anschluss verpasste man es nachzulegen und durch einen schnellen Konter kam Hohenmemmingen in der 85. Minute nochmal ran und verkürzte auf 2:3. Aber auch das konnte den SVG nicht schocken – einen Weitschuss von Marcel Glatzel im Gegenzug konnte der Torhüter nicht festhalten und Torjäger Manuel Gül stand goldrichtig und erhöhte auf 2:4. In der Schlussminute dann noch das 2:5 durch Manuel Wiedenmann, der den Torhüter umkurvte und den Ball dann ins Tor schob.

Mit 3 Siegen in Folge und nunmehr 27 Punkten steht man nun auf Platz 4 der Tabelle und kann am kommenden Sonntag beim TSV Niederstotzingen (Spielbeginn 14:30) beruhigt und selbstbewusst antreten.
 
R.Kosian

 

Print

Termine Fußball

Posted in Fußball

User Rating:  / 1


Samstag den 23.11.13  RSV Hohenmemmingen - SVG  14.30

 

Sonntag den 01.12.13  TSV Niederstotzingen - SVG  14.30

 

Samstag den 14.12.13  SVG-Weihnachtsfeier Fußball  18.30 im Clubhaus

Print

Fußball-Spiel 17.11.2013

Posted in Fußball

User Rating:  / 4


2:0 Auswärtssieg in Burgberg mit der bis dato besten Saisonleistung

Mit einer unglaublichen mannschaftlichen Geschlossenheit und großer kämpferischer Einstellung nahm der SVG die Punkte aus Burgberg mit nach Hause. Man begann das Spiel forsch, setzte die Gastgeber unter Druck und hatte optisches Übergewicht, allerdings ließ man in der Folgezeit den schnellen Spitzen und dem Mittelfeld zu viel Platz, so dass Burgberg zwischen der 10. und 20. Minute zu guten Torchancen kam. In dieser Phase überraschend dann das 0:1 für den SVG. Manuel Gül trat in der 22. Minute einen Eckball und Marcel Glatzel konnte die Abwehrschwäche der Gastgeber zum umjubelten Führungstreffer per Kopf nutzen. Burgberg war überrascht und dies nutze der SVG eiskalt aus. Nur 2 Minuten später startete Andres Puntigam einen Sololauf über das halbe Feld, sah Torjäger Manuel Gül und der erhöhte auf 0:2. Ab diesem Zeitpunkt rannte Burgberg an, ohne sich jedoch noch nennenswerte Chancen herauszuspielen, da die gut organiserte Abwehr um Dennis Stampf und Fabian Andraschko jederzeit die Übersicht behielt. Die beste Chance vor der Halbzeit hatte Manuel Gül um auf 0:3 sogar noch zu erhöhen, doch sein Schuss wurde auf der Linie noch abgeblockt nachdem er von Ronny Möwert geschickt frei gespielt wurde. In der Erwartung eines Stumlaufs von Burgberg begann die zweite Halbzeit. Doch Marcel Glatzel und Jascha Eißner störten immer wieder schon im Mittelfeld die Ansätze des Gegners mit einem unheimlichen Laufpensum, so dass Burgberg nie in einen Spielfluss kam. Das was durch kam war dann sichere Beute der Abwehr. Ab der 60. Minute bekam man das Spiel wieder mehr in den Griff, Burgberg wurde zusehends müde und der SVG konnte so nach und nach wieder seine läuferische Überlegenheit nutzen, um gefährliche Konter zu spielen. In dieser Phase hätte man den Sack zumachen können, doch der letzte Pass oder die Konsequenz vor dem Tor fehlte. So musste man sich bis in die Nachspielzeit durchkämpfen ehe der verdiente Auswärtssieg gegen einen starken Gegner zu Buche stand. Mit diesem Sieg zog man nach Punkten mit Burgberg gleich und steht zum Abschluss der Vorrunde auf einem fantastischen und wohl kaum erwarteten Platz 5 der Tabelle.

Zum Rückrundenauftakt geht es am Samstag den 23.11. nach Hohenmemmingen. Spielbeginn ist um 14.30

R.Kosian

Benutzer anmelden

Sonstiges

Wer ist online

We have 11 guests and no members online